Was soll und kann Therapieberatung?
Menschen in einer psychischen Krise oder psycho-sozialen Notsituation stehen heute vor einem riesigen Angebotsdschungel.
Die Einschätzung der auf dem Markt vorhandenen "Produkte" im Bereich Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie und psycho-soziale Beratung ist - sowohl für Laien, Menschen in Krisen wie auch für die Fachleuten im medizinischen, psychologischen und psychosozialen Bereich - schwierig, und wird oft als riesiger Dschungel erlebt.
Das ständig wachsende Angebot von Therapie-Schulen und -methoden im psychosozialen Bereich macht die Orientierung im „Therapie-Dschungel" sowohl für NormalverbraucherInnen wie auch für Fachleute zunehmend schwieriger:

In all diesen Fällen reicht es erfahrungsgemäss nicht, wenn den Hilfesuchenden einfach Adresslisten und Prospekte abgegeben werden, weil sie sonst weiter von Stelle zu Stelle gehen und schlussendlich doch mühsam alleine den "richtigen" Ort im "Therapie-Dschungel" finden müssen.

Seit 1988 schliesse ich hier mit meinem Angebot Therapieberatung in Zürich - und seit 1997 in Schaffhausen - eine bestehende Lücke.

Aufgrund seriöser Abklärung / Diagnostik, Standortbestimmung (Ressourcen-, Problem- und Kontext-Analyse in den fünf Säulen der Identität, etc.) mit verschiedensten modernen Instrumenten sowie Ziele-Klärungen ergibt sich in einer Therapieberatung innert nützlicher Frist (ca. zwischen 1-6 Sitzungen) ein klares Bild zur Diagnose- und Indikationsstellung, welche auch für den Klienten / die Klientin nachvollziehbar ist.
Daraus ergibt sich dann eine Empfehlung / Weiterweisung (allenfalls auch in Zusammenarbeit mit Hausärzten, Partner, Verwandten, etc.) an die notwendige, indizierte Therapie und allenfalls weitere notwenige Angebote, Strukturen und Stellen.

Zurück zur Therapieberatungs-Hauptseite

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr


====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

[ nach oben]

[ zurück ]