Krisenintervention: Interventionsberatung
INHALT:
Mein Angebot Interventionsberatung
Was ist Interventionsberatung?
Interventionsberatung beinhaltet
Interventionsberatung bei betrieblichen Suchtproblemen
Interventionsberatung bei Mobbing


Interventionsberatung bei anderen, Arbeitsplatzbezogenen Anlässen und Problemen
Interventionsberatung bei individuellen Anlässen und Problemen mit Auswirkungen auf betriebliche Abläufe, Teams, etc.

____________________________________________________________________________________________________

Mein Angebot Interventionsberatung bei

____________________________________________________________________________________________________

Was ist Interventionsberatung?
Auch wenn einvernehmliche Problemlösung mit dem / den Beteiligten nicht möglich ist, sind manchmal Interventionen gefragt, Rahmenbedingungen und Regeln festzulegen oder gewisse Zustände "abzuschaffen", Regelbrüchen, Drohungen, Vandalismus, Mobbing und Gewalt frühzeitig WALTEN entgegenzusetzen.

Sei dies nun, weil

Interventionsberatung berät und begleitet

als Strategie- und Vorgehensberatung in der Entwicklung und Realisierung von Prävention und Intervention.

In Abgrenzung zu Supervision (im Sinne von Reflexion der täglichen Praxis) ist Interventionsberatung

und

____________________________________________________________________________________________________

Interventionsberatung beinhaltet (je nach Anfrage, Situation und Auftrag):

____________________________________________________________________________________________________

Interventionsberatung bei betrieblichen Suchtproblemen

Nach Angaben der DHS (Deutsche Hauptstelle gegen die Suchtgefahren) gibt es in Deutschland rund 2,5 Millionen Alkoholabhängige und ca. 1 Million Medikamentenabhängige. Die vermutete Dunkelziffer wird in gleicher Höhe angesetzt. Damit sind Abhängigkeitserkrankungen neben Herz- und Stoffwechselerkrankungen und Krebs die am meisten verbreiteten Krankheiten in Deutschland.

Treten bei Führungskräften im höheren Management aufgrund der außerordentlichen Belastungen im Bereich Wirtschaft, Verwaltung oder Politik Alkoholprobleme auf, sind die Auswirkungen häufig besonders gravierend.

Menschen mit extremem, ja perfektionistischem Leistungswillen sind unter erkrankten Führungskräften mit einer gewissen Regelmäßigkeit anzutreffen, beobachten Praktiker der betrieblichen Suchtberatung wie Rolf Bollmann. Geht dieses übermäßige Streben nach Leistung und Anerkennung mit außergewöhnlichen Belastungen einher, sucht sich der innere Druck ein Ventil.

Hier bedarf es einer besonders diskreten, individuellen Beratung - sei es für das Management wie auch für den Betroffenen selbst.

Ich biete:

Links:
http://www.blv-suchthilfe.de/fileadmin/user_upload/Seminarprogramme/suchtpr_betriebe.pdf
http://www.uni-bielefeld.de/Benutzer/MitarbeiterInnen/Beratung/index.html
http://www.saarland.de/dokumente/thema_soziales/Alkohol-Doku_zimmer.pdf

____________________________________________________________________________________________________

Interventionsberatung bei Mobbing

Intrigen, Schikanen, Ausgrenzungen, Beleidigungen und Bedrohungen sind immer häufiger Faktoren, wenn schwerwiegende Belastungen von Beschäftigten thematisiert werden.
Hohe Kosten durch Fluktuation, Fehlzeiten und reduzierte Leistungsfähigkeit basieren oft auf einer besonderen Form von eskalierten Konflikten, die als Mobbing bezeichnet wird.
Bleibt Unterstützung in der Organisation aus, geraten Betroffene nicht selten in eine ausweglose Situation, die im schlimmsten Fall auch zum Suizid führen kann.

Bei schwerwiegenden Mobbingsituationen, bei ungerechtfertigtem Mobbingvorwurf und bei anderen eskalierten Konflikten stellt die Beratung für Führungskräfte, Personalrat, Gleichstellungsbeauftragte und andere Anlaufstellen eine große Unterstützung dar.

Meine Angebote im Rahmen von Mobbing-Interventionsberatung und Konfliktmanagement sind:

Links:
http://www.uni-bielefeld.de/Benutzer/MitarbeiterInnen/Beratung/index.html

____________________________________________________________________________________________________

Interventionsberatung bei anderen, Arbeitsplatzbezogenen Anlässen und Problemen (Kommunikationsprobleme, Über- / Unterforderung, Leistungsminderungen, Konflikte mit KollegInnen und Vorgesetzten, Teamkonflikte, sexuelle Belästigung u.ä., Durchsetzungs- bzw. Akzeptanzprobleme, u.ä.

Links:
http://www.uni-bielefeld.de/Benutzer/MitarbeiterInnen/Beratung/index.html

____________________________________________________________________________________________________

Interventionsberatung bei individuellen Anlässen und Problemen mit Auswirkungen auf betriebliche Abläufe, Teams, etc.

Persönliche / familiäre Belastungen (Krisen, Trennung / Verlust von Partnern / Angehörigen, u.a.), gesundheitliche Probleme (Burnout, etc.), psychische bzw. psychosomatische Beschwerden, Probleme mit Substanzmitteln (Alkohol, Medikamente, Drogen), existenzielle Belastungen (Überschuldung), Fragen zur "Work - Life - Balance", Informationen über Hilfesysteme, etc.

Links:
http://www.uni-bielefeld.de/Benutzer/MitarbeiterInnen/Beratung/index.html

____________________________________________________________________________________________________

--- zur Supervison Hauptseite

Links

Literatur Interventionsberatung und Krisenintervention
http://www.a-b-krisenportal.de/de/krisenmanual/index.html#top1

Literatur

Als Mitglied des Schweiz. Berufsverbandes für Supervision und Organisationsberatung, BSO achte ich auf die konsequente Einhaltung des Beratungskodex sowie der ethischen Richtlinien des BSO. (Q-Label-BSO)

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================
  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr

 

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

[ nach oben]

[ zurück ]