Nutzungsbedingungen zu dieser Therapiedschungel - Homepage
Die Informationen / Inhalte und Links dieser Therapiedschungel-Site dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte PsychotherapeutInnen und Ärzte angesehen werden.

Der Inhalt dieser Therapiedschungel-Site kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Der Herausgeber dieser Therapiedschungel-Site fordert alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Psychotherapeuten oder Arzt aufzusuchen.
Wenn Sie bezüglich Ihrer Gesundheit Fragen haben, raten wir Ihnen, sich an den Psychotherapeuten / Arzt Ihres Vertrauens zu wenden, anstatt Behandlungen eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen.

Der Inhalt dieser Therapiedschungel-Site darf und kann nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.

Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch unserer Informationen entstehen, kann der Herausgeber dieser Therapiedschungel-Site nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden.

Zürich, 01.07.2000

Mit der Benutzung dieser Seiten erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen und den Haftungsausschluss an.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I. Rechtsverhältnis

Der Herausgeber dieser "Therapiedschungel"-Homepage und die jeweiligen Autoren der hier publizierten Beiträge – nachfolgend "der Dienstanbieter" genannt – weisen darauf hin, dass durch die Nutzung dieses Angebotes kein Vertragsverhältnis des Nutzers zum Dienstanbieter begründet wird.
Etwaige auf dieser Website veröffentlichte Angebote zur Inanspruchnahme bestimmter Leistungen sind freibleibend und unverbindlich.

II. Inhalt des Onlineangebotes

Der Dienstanbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen, sofern eine solche Gewähr nicht explizit übernommen wird.
Er behält sich ausdrücklich vor, das Gesamtangebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu sperren, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Die Nutzung sowie das Herunterladen von Inhalten ist ausschließlich zu privaten Zwecken gestattet.
Darüber hinausgehende Reproduktionen und Nutzungen sind untersagt und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

III. Eigenverantwortlichkeit der Nutzung - keine Online-Beratung - Begrenztheit der Information

Medizin und Psychotherapie sind ständig im Fluss. Forschung und klinische Erfahrung erweitern laufend unsere Kenntnisse, insbesondere was Behandlung und Therapie anlangt.
Dem Nutzer dieser Online-Zeitschrift und Web-Seiten verbleibt daher, in eigener Verantwortung festzustellen oder zu prüfen, ob Informationen, die auf diesen Seiten gegeben werden, vollständig, korrekt und für seine Ziele oder Zwecke geeignet sind. Dies gilt auch für Seiten, auf denen Fragen beantwortet werden (Ratgeber, Sprechstunde) oder in anderer Weise spezifisch informiert wird.
Insbesondere wird darauf verwiesen, dass psychologische, medizinische oder anderweitige Informationen keine persönliche Konsultation bei einem erfahrenen Psychotherapeuten oder Arzt ersetzen können: Diese Webseiten können nur helfen, den unerlässlichen persönlichen Kontakt zum Psychotherapeuten zu erleichtern, vorzubereiten und sich stressfrei zu informieren und zu orientieren.

IV. Inhaltliche Verantwortlichkeit – Contents und Links

Der Dienstanbieter ist nur für eigene Informationen, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Informationen, die er in einem Kommunikationsnetz übermittelt oder zu denen er den Zugang zur Nutzung vermittelt, ist er nicht verantwortlich, sofern er die Übermittlung nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch für fremde Informationen, die der Dienstanbieter für sich oder für einen Nutzer speichert, ist er nicht verantwortlich, sofern er keine Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung oder Information hat und ihm im Falle von Rechtsstreitigkeiten auch keine Tatsachen und Umstände bekannt sind, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wird, oder wenn der Dienstanbieter unverzüglich tätig geworden ist, um die Information zu entfernen oder den Zugang zu ihr zu sperren, sobald er diese Kenntnis erlangt hat. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer, für den Informationen gespeichert werden, dem Dienstanbieter untersteht oder von ihm beaufsichtigt wird.
Bei Links zu anderen Websites gilt grundsätzlich, dass Links von diesen Seiten zu anderen Adressen im Web im Rahmen der Internet-Gepflogenheiten lediglich als Hilfe bei der Orientierung im Web gegeben werden, aber in keinem Falle eine eigene Information, Meinung oder Empfehlung darstellen. Der Dienstanbieter ist in keinem Fall verantwortlich für Inhalte externer Internetseiten oder Werbe-Links.

V. Haftung

Der Dienstanbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Vorschriften. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet er - im Rahmen eines etwaigen Vertragsverhältnisses - nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalspflicht) verletzt wird oder ein Fall des Verzugs oder der Unmöglichkeit vorliegt. Im Fall einer Haftung aus leichter Fahrlässigkeit wird diese Haftung auf solche Schäden begrenzt, die vorhersehbar bzw. typisch sind. Diese Haftungsbegrenzung gilt bei Haftung aus leichter Fahrlässigkeit auch im Fall eines anfänglichen Unvermögens auf Seiten des Dienstanbieters. Eine Haftung für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, wegen Arglist, für Personenschäden, Rechtsmängel, nach dem Produkthaftungsgesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz bleibt unberührt. Eine Haftung für Schäden, die infolge Störungen des Telefon- oder Leitungsnetzes auftreten, ist ausgeschlossen. Zuständig hierfür ist der jeweilige Leitungsprovider.

VI. Urheberrecht und Markenzeichen

Der Dienstanbieter beachtet in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte. Er nutzt nach seinen Möglichkeiten nur von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte oder greift erforderlichenfalls auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurück.
Warenzeichen und Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht zu folgern, dass Markenzeichen und Produktnamen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Die ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte für veröffentlichte, von dem Dienstanbieter selbst erstellte Objekte und Inhalte im vorgenannten Sinne liegen bei Herrn Dietmar G. Luchmann. Sie werden durch internationale Urheberrechtsbestimmungen geschützt. Eine Vervielfältigung und/oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Dies gilt auch für das Kopieren der Seiten, der verwendeten Links, der Grafiken und des Layouts. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung unzulässig und kann eine strafbare Handlung darstellen.
ABARIS® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Herrn Dietmar G. Luchmann.

VII. Zitierweise

Bei Zitaten ist mit dem Hinweis auf die Quelle bzw. den Beitrag stets ein Hinweis auf das Copyright dieser Therapiedschungel-Site und die Internet-Adresse in folgender Weise anzubringen:
"© AABP-Institut, Praxis für Krisenintervention, Therapieberatung und Psychotherapie, Zürich - www.therapiedschungel.ch"
Grundsätzlich entsteht mit dem Zitieren und der Verwendung von Informationen aus dieser Website die Befugnis des Dienstanbieters, die entsprechenden Beiträge, in denen Material aus dieser Website oder von Redaktionsmitgliedern des Dienstanbieters verwendet wird, unter Verwendung der jeweiligen Titel oder Logos in der Rubrik "Pressespiegel" oder an vergleichbarem Ort ganz oder teilweise wiederzugeben.

VIII. Datenschutz

Es erfolgt keine Weitergabe von E-Mail-Adressen an Dritte, die z.B. für das Abonnement des NewsLetters gespeichert werden. Dennoch ist bei dem Service nicht auszuschließen, dass Einträge z.B. für das Abonnement von anderen als den Inhabern der E-Mail-Adresse vorgenommen werden. Der Dienstanbieter gewährleistet mittels geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, dass unbefugte Dritte weder Einsicht noch weiterreichenden Zugriff auf den Mailverkehr mit dem Dienstanbieter erhalten.
Im Falle von Missbrauch bitten wir um Information an die Redaktion abuse@therapiedschungel.ch.

IX. Hinweise, Ratschläge Kommentare und Feedback

Jegliche Informationen, Hinweise, Kommentare oder sonstiges Feedback, das der Nutzer dem Dienstanbieter zukommen lässt, wird als nicht-vertraulich behandelt, es sei denn, der Nutzer macht explizit schriftlich Vertraulichkeit geltend. Der Dienstanbieter behält sich darüber hinaus jegliche Form der Behandlung und Verwertung dieser Informationen vor. Dasselbe gilt für jegliche Kommunikationsform, mittels deren der Nutzer zum Dienstanbieter Kontakt aufnimmt.

X. Rechtswirksamkeit von Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen

Der vorstehend sowie im Disclaimer postulierte Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Falls Sie mit einer oder mehrerer dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, muss die Nutzung dieser und der anderen zugeordneten WWW-Seiten umgehend beendet werden.

XI. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf Rechtsstreitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Tätigkeit des Dienstanbieters stehen, ist deutsches Recht anwendbar. Dies gilt auch, wenn die Dienste in einem anderen Staat innerhalb der Europäischen Union geschäftsmäßig angeboten oder erbracht werden, soweit sich nicht aus den Regeln des Internationalen Privatrechts etwas anderes ergibt. Gerichtsstand ist der jeweilige Verwaltungssitz des Dienstanbieters.

Nutzungsbedingungen in der Fassung vom 10.03.2006.

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

====================================================================================
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
====================================================================================

 

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ zurück ]